Wohnen im Hanseviertel ist en vogue

Hanseplatz – Tartuer Tor – Max & Moritz – Quantum
– Nord Project


Der Hanseplatz wird zum Smaragd des Hanseviertels und ist
die grüne Referenz des Standortentwicklers idb:
großzügig und identitätsstiftend.

 
Längst bezogen sind alle Mietwohnungen an der Tartuer Straße.


Das Tartuer Tor, wo 52 Eigentumswohungen entstehen, erhält
gerade seine Klinkerfassade. Im Oktober 2016 eröffneten hier
die Sparkasse ihre „Filiale der Zukunft” und die Bäckerei Kruse.


Der „Moritz von Max” ist der größere Bruder. Das Servicewohnen
mit Max & Moritz (43 Eigentumswohnungen und Tagespflege-
station) kann bald beginnen. Die Gebäude sind fast vollendet.


Im September 2016 wurde Richtfest bei der Nord Project
Immobilien gefeiert, wo über REWE und Alnatura 64 Wohnungen
entstehen.