Richtfest der Nordprojekt

Am 7.09.2016 wurde das Richtfest für die REWE und Alnatura Märkte gefeiert. Jürgen Pau, Geschäftsführer der Nord Projekt Immobilien bedankte sich bei den Nachbarn, bei der Politik, der Sparkasse ...
Mehr >>

 


Entwicklung auf der Zielgeraden – weiterhin hohe Nachfrage

In nur sechs Jahren hat das Hanseviertel eine dynamische Entwicklung vollzogen. Zu Marksteinen im Hanseviertel gehören das seit 2014 wachsende Quartier an ...

Mehr>>>

 

 

 


Wohnen im Hanseviertel ist en vogue

Hanseplatz – Tartuer Tor – Max & Moritz – Quantum
– Nord Project

 

Mehr >>


Haus im Stadtpark

Zum Blickfang im weiß-grünen Kontrast wird mit seinen zurückgesetzten Geschossen, abgeschrägten Fassaden und geneigten Dachlinien das Haus im Stadtpark. Die Sparkassen-Tochter idb errichtet an der besten Adresse das Hanseviertels 17 lichtdurchflutete Wohnungen. Das Referenzprojekt wird von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen zertifiziert – voraussichtlich sogar in Gold.

Mehr>>>


Lüneburger Volleyball-Euphorie hat neues Zuhause

Stefan Hübner ist Hanseviertel-Botschafter

„Eine ganz tolle Ecke zum Wohnen”, so begann der Neu-Lüneburger, Trainer der SVG Lüneburg, Ex-Nationalspieler, Co-Trainer der Deutschen Nationalmannschaft und mit ihr Bronzemedaillengewinner bei der Weltmeisterschaft 2014 in Polen. So ein erster Satz zählt! Und weiter:... Mehr >>

 

 

 

 

 

 


Wer drin war hat mehr drauf

Im Hanseviertel erinnert nur das ehemalige Offizierskasino noch an die alte Schlieffenkaserne. Es eröffnete Anfang 2015 als Kita „Hanseviertel Paul Gerhardt” für gut 50 der jüngsten Hanseviertelianer Krippen- und Kindergartenkinder. Nun entsteht dort eine weitere Kita-Gruppe.


Die Pioniere im Hanseviertel

Schon im Juni 2011 fuhren Möbelwagen in der Hansestraße vor, erste Bewohner zogen in ihre neu errichteten Ein- und Zweifamilienhäuser ein.

 

 


Das Hansedarlehen der Sparkasse Lüneburg

GiroPRIVILEG-Kunden erhalten
im ersten Jahr Zinsermäßigung
auf ihre Sparkassenmittel.

Mehr >>